code: ccp001801

Salsa: Amigo Incondicional



jmax-ccp001801.jpg

go back

Artist: Perez, Cesar "Chino"

2005 | CCP Records

Details:

Known from Stefan Raabs "TV-TOTAL" music-band, Cesar Perez musicians' heart belongs to SALSA. He proofs it with this fine & mellow SALSA-CD.

Duration: 51 min.

 

Tracks

1 el padre
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

2 en cadenas
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

3 el reloj
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

4 romanticismo
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

5 ahi na ma
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

6 mi pobre
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

7 mi familia
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

8 amigo incondicional
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

9 la puerta e caracas
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

10 la descarguita
Artist: cesar perez
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

Reviews

Sehr gut gemacht nicht nur zum Hörem sonder auch zum Tanzen y "GOZAR"!


Beatriz Carolina perez de Grebert, 20050512

 

Heute stelle ich wieder eine Salsa-CD vor, die einen deutschen Bezug hat. César "Chino" Pérez wurde vor 41 Jahren in Caracas - Venezuela geboren. Dort in Caracas begann er das Posaunenspiel und war Mitglied solch bekannter Formationen wie "Dimension Latina" ( wo auch Oscar D'Leon angefangen hat), Trabuco Venezolano oder Naty Y Su Orquesta.

Im Jahr 1992 begann er in Holland am Rotterdam-Conservatory ein Musikstudium, welches er 1997 als Lehrer für Posaune abschloss. Während der Zeit des Studiums war er auf vielen europäischen Bühnen präsent und sammelte Erfahrungen nicht nur mit Salsa. César war unter anderem auch an CD-Aufnahmen mit Gerardo Rosales - einem Landsmann, der auch in Holland lebt, beteiligt. Hier in Deutschland nahm er zusammen mit Javier Plaza & Orquesta Son Risa und der Conexión Latina CDs auf.

Heute lebt César in Deutschland. Er ist Mitglied im Orchester Heavytones - die Band, die bei Stefan Raabs TV-Total spielt. Ihr könnt César also fast jeden Abend im TV sehen.

Seiner Passion - der Salsa - ist er aber treu geblieben. Im Sommer 2003 hatte er die fantastische Möglichkeit in Puerto Rico seine erste eigene Salsa-CD aufzunehmen. Und zwar mit solchen Grössen wie Trompeter und Arrangeur Luis 'Perico' Ortiz, Sänger Wichy Camacho & Javier Plaza, Pianist Eric Figueroa ( Mulenze, Cano Estremera etc.) oder Bassist Pedro Pérez (Robero Roena, Tito Rojas, Ray Barreto etc.). Und wie vielen anderen Musikern erging es auch ihm: Eine Plattenfirma fand sich nicht, also produzierte er die CD auf eigene Kosten und vertreibt sie nun auch selbst. Die CD gibt es aktuell bei www.musica-latina.de zu kaufen! Die Reaktionen nach dem Erscheinen waren überwältigend. Bei Descarga.Com ( --> hier ) ist sie inzwischen <Highly Recommended> - das ist die höchste Bewertung, die sie dort vergeben.

Schnörkelose Straightforward-Salsa! Viele Kompositionen der CD stammen von César selbst und von Javier Plaza. Meine Anspieltipp: En Cadenas, Mi familia und Ahi na'ma. Letzteres Stück kennen wir auch in der Interpretation von den Soneros Del Barrio. Latin Jazz-Fans werden ihre Freude an der Descarguita haben!

DJ Michael Peters; www.salsa.de


DJ Michael, 20070703

 

Neu: Review