Tipica Victor, Orquesta

1925-34

Genre: Tango: Tango
Label: El Bandoneon Laufzeit: 58 min.
Code: eb000041
EAN: 8427328130417

1925-34
11,073 views

 

Detailinfos zu den Titeln

1 - el proteñito
orquesta tipica victor


2 - el choclo
orquesta tipica victor


3 - bronca rea
orquesta tipica victor


4 - chorra
orquesta tipica victor


5 - recuerdo
orquesta tipica victor


6 - flor de fango
orquesta tipica victor


7 - barra universitaria
orquesta tipica victor


8 - niño bien
orquesta tipica victor


9 - coqueta
orquesta tipica victor


10 - paja brava
orquesta tipica victor


11 - vieja calesita
orquesta tipica victor


12 - la rosarina
orquesta tipica victor


13 - victrolera
orquesta tipica victor


14 - pato y negro
orquesta tipica victor


15 - quiero papita
orquesta tipica victor


16 - secreto
orquesta tipica victor


17 - malquerida
orquesta tipica victor


18 - viejo rincon
orquesta tipica victor


19 - la cumparsita
orquesta tipica victor


20 - solterona
orquesta tipica victor


21 - la pueblera
orquesta tipica victor


 

Reviews

  Review : Peter Stiens

Es gibt zwei Arten von Menschen: Moderne und andere.

Mich zählt man wohl eher zu den anderen. Obwohl mit 38 noch jung an Jahren, hängt mein Herz eher an altem Zeug. Autos aus vergangenen Epochen, mechanische Uhren, Herrenschokolade und ja - alte Tangomusik begeistern mich. Meine alte Kiste fährt mich überall hin und meist jaulen Keilriemen, Kassettenrecorder und Tango um die Wette. Oft gewinnt der Keilriemen, vor allem im Winter, aber jetzt möchte ich euch eine meiner Lieblingskasssetten vorstellen.

Im Handschuhfach haben mindestens zwanzig alte Kassetten ein dauerhaftes Zuhause gefunden, von den meisten kann ich nicht mal sagen, ob ich sie vor Jahren von Schallplatten aufgenommen habe oder ob man sie mir geschenkt hat. Wie dem auch sei - eine meiner Lieblingskassetten ist mit "Orq. Tipica Victor" beschriftet, dazu hab ich ein vergilbtes Einlegeblatt, auf dem die Titel abzulesen sind.

Gleich der Opener - Pato y negro - gefällt mir so gut, das ich Peter gebeten habe, es als Hörprobe ins Netz zu stellen. Ein stampfender Rythmus, den selbst der Tangoanfänger sofort in gleichmässige Bewegung umzusetzen weiss, Bandoneon, Klavier und Streicher ergeben das altbekannte Bild. Einiges geht im Rauschen unter. Liegt's an der Aufnahme oder am Kassettenrecorder - wer weiß das schon? Und dann diese Stimme. Roberto Diaz schwingt sich stimmlich in schwindelerregende Höhen. Einfach traumhaft. Dafür gibt es 6 Sterne, auch für dieTanzbarkeit.

Eigentlich sind alle Titel gut. Mir gefallen besonders Coqueta, Fumando espero, Negro, Viejo rincón, La payanca, Re Fa Si, ... alle Titel halt. [...]

www.un-loco.de


Peter Stiens, 20080819



Neu: Review