code: sar001090

Salsa: Soy La Candela



jmax-sar001090.jpg

go back

Artist: Bonilla, Edwin

2002 | SAR

Details:

The percussion is realized by Edwin in ist entirety: bongós, kettledrums and congas, they are what gives him to this product a different air in what it is the great kind of the salsa.

Duration: 45 min.

 

Tracks

1 donde estaras metida
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

2 yo soy la candela
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

3 cuenta bien
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

4 carmela
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

5 con tu movimiento
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

6 con un solo golpe
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

7 chevere que chevere
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

8 recordando las descargas
Artist: edwin bonilla
Composer:
Author:
Publisher:
Record year:
Country:
ean:
lc:
isrc:

Reviews

Tja, was hat es nun mit diesem Stück eigentlich auf sich? Im August 2001 erschien eine Promo-Single 'Con tu movimiento' von Edwin Bonilla, den wir mit der Besprechung seiner ersten 1999 erschienenen Solo-CD Edwin y su Son schon an dieser Stelle gewürdigt hatten. Darum sei hier nur kurz erwähnt, dass der in Miami lebende Puertoricaner Edwin Bonilla ein Multitalent und u.a. begeisterter Percussion-Spieler ( Timbal, Conga, Bongó, Maracas, Guiro, Clave ) ist. Und dies merkt man all seinen Liedern an: Salsa, die sehr rhythmusorientiert ist. Hinzu kommt der Edwin-typische Sound der Bläsersätze und die charakteristische Stimme von Jesús 'El Niño' Pérez. Übrigens auch so ein Multitalent. Er komponierte viele der Songs dieser CD mit Edwin zusammen. Auch für Johnny Polanco hat er komponiert, er arrangiert und er hat kürzlich eine eigene sehr gute Solo-CD rausgebracht und ausserdem singt er auch noch sehr gut.

Diese neue Promo-Single 'Con tu movimiento' schlug damals im Sommer 2001 auf den Tanzböden voll ein - viele Tänzer und Kollegen fragten danach. Selten habe ich auf die 'ganze' CD so sehnsüchtig ( und so lange ) gewartet. Aber nun hat das Warten ein Ende - sie ist da: 'Soy la candela' .Und das ist auch diesmal keine Übertreibung - das Feuer springt über - die Flamme zündet! Und zwar auf der Tanzfläche. Das ist auch Edwin's Wille, wie es im CD-Booklet steht: A Edwin Bonilla le interesa mucho complacer al bailador. Salsa, die sich an den Tänzern ausrichtet - schon der 2. Interpret in diesem Jahr ( nach Johnny Polanco ), der sich ausdrücklich zu diesem Konzept bekennt.

'Con tu movimiento' ist denn auch ein Höhepunkt der CD, - ein sehr moderner Son Cubano mit viel Drive und einem richtig fetzigen Timbales Solo und anschliessendem schönem Flötensolo.

Einen etwas anderen Edwin hören wir in der Guajira Son 'Cuenta Bien' ( Cover Version eines Joe Cuba - Titels aus dem Jahre 1973 ). Nicht so schnell wie 'Con tu movimiento' aber auch rhythmisch sehr schön und eindeutig ( also wieder was für Tanzlehrer, die ständig auf der Suche nach solchen Stücken sind ). Aber auch ChaCha lässt sich danach hervorragend tanzen - versucht es mal! Besonders schön bei diesem Titel: Das Piano - Solo von José Ruiz in der Mitte.

Carmela fängt als Bolero ebenfalls eher harmlos an, entwickelt aber nach einem hinreissenden Tres-Solo von Jesús 'El Niño' Pérez doch noch Tempo.

Amtliche Abtanztitel und Hitkandidaten auf der Tanzfläche sind sicherlich Dónde estaras metida und der Titelsong Yo soy la candela. Besonders letzterer ist mein Favorit. Was für ein Bongo Solo!

Also keine Angst beim Kauf - diese CD lebt nicht nur von einem Hit ( wie leider viele andere CD's ) sondern man bekommt ein anständiges Pack für die Tanzfläche!

Eher etwas für Latin-Jazz - und Percussions Fans ist die abschliessende Descarga 'Recordando las Descargas'.

Fazit: Ahi na' ma'? Gibt's hier nicht!! Hier wird Musik gemacht und zwar richtig! Pa'l bailador!

(Mit freundlicher Genehmigung von Michael Peters; www.salsa.de)


DJ Michael, 20040106

 

Sieben lange Monate mussten wir auf dieses Album warten, eigentlich viel zu lange nachdem die Promo Maxi mit ?Con tu movimiento? von Augut `01 bis heute einen festen Platz in den Chartlisten bzw. auf den Tanzflächen hat.


Soy la candela, kein anderer Titel würde besser zu Edwin Bonilla?s zweitem Album passen. Salsa y Son cubano pa? los bailadores. Treibende Rhythmen mit gut hörbaren Claves, Timbales und der Tres Gitarre! 3 Instrumente die aus vielen modernen Produktionen verbannt wurden aber wieder immer mehr im Vordergrund gestellt werden.


Insgesamt nur 8 Titel finde ich persönlich ein wenig mager, 2 bis 3 Songs mehr, das einzige was dieser CD noch fehlte für die Bestnote.
Anspieltipps: Yo soy la candela; Cuenta bien und Con tu movimiento.

(Mit freundlicher Genehmigung von DJ Valerian; www.salsa-stuttgart.com)


DJ Valerian, 20040107

 

New Review


 

 

All samplers gallery A - Z