Zur Suche im Archiv

 

 

Tipps und Erläuterungen zur Suche im Musikshop

Auswahlfeld „Genres“
Als Spezialisten für Tango und andere lateinamerikanische Rhythmen gehen wir in die Details. Was in anderen Datenbanken „Latin“ heisst, wird bei uns in mehr als 100 Genres differenziert. Von manchen Genres wirst Du vielleicht noch nie gehört haben. Lass Dich gerne überraschen!

Klickfeld „Instrumental“
Wer hier ein Häkchen setzt, bekommt auschliesslich Werke ohne Gesang angezeigt.

Klickfeld „Lizenzrechte weltweit“
Ein Filter für Leute, die professionell mit Musik arbeiten. Es geht um die Rechte an der Aufnahme selber. Für einen Film, eine Werbung oder ein Theaterstück ist es heutzutage meist wichtig, Nutzungsrechte für die ganze Welt zu besitzen, da viele Medien nicht mehr an Länder oder Kontinente gebunden sind. Wir können Rechte für alle mehr als 7000 Titel im Musikshop vergeben. Aber für manche Titel (insbesondere bei historischen Tangoaufnahmen) gibt es (einige wenige) Länder, für die wir keine Rechte haben. Wer in diesem Klickfeld einen Filter setzt, erhält etwa 1300 Titel angezeigt, bei denen wir die Nutzungsrechte auf der ganzen Welt vergeben können. Bevor Du Dich allerdings für Dein Projekt auf einen Titel festlegst, bitte noch mal nachfragen – auch wir haben bei der Zuordnung zu dieser Auswahl nicht jeden einzelnen Vertrag bis in alle Details geprüft.

Klickfeld „Urheberrechte weltweit“
Ein weiteres Klickfeld für Profis. Hier geht es um die Rechte der Komponisten und Autoren, die ein Werk geschaffen haben. Egal wer das Werk später aufgenommen hat oder noch aufnehmen wird – die Urheber werden beteiligt, es sei denn, dass die Schutzfrist für Ihr Werk abgelaufen ist. Die Genehmingung zur Nutzung dieser Werke für kommerzielle Zwecke wird nicht, wie manchmal behauptet, von der GEMA vergeben. Diese Rechte kann nur der Verlag als Repräsentant des Urhebers geben. Wer in diesem Feld ein Häkchen setzt erhält immerhin noch weit mehr als 200 Treffer. Dies sind alles Werke mit professionell eingespielten Aufnahmen und für die wir sowohl die Rechte der Urheber als auch die Rechte an der Aufnahme selber vergeben können. Für jedes kommerzielle audiovisuelle Projekt braucht es der Urheberrechte wie auch der Rechte an der Aufnahme. Auch hier gilt: wenn Dir ein Titel gefällt, gerne nachfragen, damit wir uns noch mal die Details unserer Verträge anschauen und Dir damit Rechtssicherheit geben können.